bernhard
Titus Bernhard
Titus Bernhard Architekten, Augsburg
www.titusbernhardarchitekten.com

Nach seinem Architekturstudium in Braunschweig, Mailand und New York gründete Titus Bernhard 1995 sein eigenes Büro in Augsburg. Zahlreiche Wettbewerbserfolge, Auszeichnungen, Lehraufträge und Veröffentlichungen im In- und Ausland, wie z.B. die Teilnahme an der Biennale di architettura, Venezia 2004/2010 oder die Erich-Schelling-Medaille 2006 und der BDA-Preis Bayern 2007 zählen zu seinen Erfolgen. Zusammen mit Peter Kögl plante er die SGL-Arena für den FC Augsburg und ein Dienstleistungszentrum auf dem Geländer der Bavaria Filmstudios in Geiselgasteig. Neben zahlreichen Wohnbauprojekten in Süddeutschland und Hamburg hat Titus Bernhard seine Planungstätigkeiten seit 2000 auch auf Frankreich, Österreich und Italien ausgeweitet.

 

forster
Stefan Forster
Stefan Forster Architekten, Frankfurt a. M.
www.stefan-forster-architekten.de

Der selbständige Architekt hat an der TU Berlin studiert und arbeitete z.B. in den Architekturbüros Langhof, Berlin und Kuhler, Mannheim. 1989 gründete er das Büro Stefan Forster Architekten, das er seit 2013 zusammen mit seinen Partnern Florian Kraft und Jelena Duchrow betreibt. Das Architekturbüro, das 2014 sein 25 jähriges Jubiläum hat, ist hauptsächlich auf den Bau von Wohnhäusern spezialisiert, die sich durch Qualitätsmerkmale wie Nutzerorientiertheit, robuste Materialien und den Einsatz modernster Haus- und Konstruktionstechnik auszeichnen. Der Fokus liegt hier besonders auf dem Bestreben nachhaltige und vor allem werthaltige Lebensräume zu schaffen.

 

ragnarsdottir
Jórunn Ragnarsdóttir
Lederer Ragnarsdóttir Oei, Stuttgart
www.archlro.de

Die gebürtige Isländerin absolvierte 1982 ihr Architekturstudium an der Universität in Stuttgart und wurde bereits drei Jahre nach ihrem Abschluss Inhaberin im Büro Lederer Ragnarsdóttir. Neben ihrer zweijährigen Professur an der Kunstakademie Düsseldorf fertigte sie Bühnenbilder und Kostüme für das Stadt- und Staatstheater in Reykjavík. Als engagiertes Mitglied in mehreren Gestaltungsräten unterstützt sie Städte wie Lübeck, München, Freiburg oder Berlin in dem Bemühen das Stadtbild zu verbessern und architektonischen Fehlentwicklungen vorzubeugen.

 

Regine Huber

 

 

 

 

 

 

Regine Huber
Pressearbeit/Marketing ROMA, Burgau
www.roma.de

Nach ihrem Studium der Germanistik und der Mitarbeit in einer kleinen PR-Agentur unterstützt Regine Huber seit 2014 das ROMA Marketing-Team. Sie verantwortet die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland und ist erste Ansprechpartnerin für Redakteure von Fachzeitschriften oder Magazinen. Sie konzipiert zudem Online- und Printwerbung und organisiert Veranstaltungen.

 

weber
Meike Weber
Verlagsleitung DETAIL, München
www.detail.de

Seit 2008 ist die Architektin und Kulturmanagerin bei der Architekturfachzeitschrift DETAIL für den Bereich DETAIL transfer verantwortlich. Als Verlagsleiterin „Architektur & Design“ ist Meike Weber vor allem für die strategische Weiterentwicklung der Verlagsgruppe ATEC zuständig. Bevor Meike Weber zu DETAIL kam, war sie in unterschiedlichen Architekturbüros in Entwurf, Planung Projektentwicklung sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig.